„Schulen Sie sich und Ihre Mitarbeiter um Datenschutzverstößen vorzubeugen.“

  • Minimierung des "Risikofaktors Mensch"
  • Verbesserung des Schutzes vor Cyber-Angriffen

Datenschutz-Schulungen

Die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen im Unternehmen hängt zu einem großen Teil von Ihren Mitarbeitern ab. Wer mit personenbezogenen Daten arbeitet, muss mit den gesetzlichen Anforderungen vertraut gemacht werden. Im Fall einer Kontrolle durch eine Aufsichtsbehörde wird diese auch nach den bereits absolvierten Datenschutz-Schulungen fragen. Auch bei Cyber-Angriffen wird häufig der „Risikofaktor Mensch“ ausgenutzt, um Zugang zu vertraulichen Daten zu erhalten. Gründe wie Unachtsamkeit, mangelndes Risikobewusstsein oder ein Nichterkennen von Verdachtsfällen sorgen dafür, dass es Tätern hier oft viel zu leicht gemacht wird.

 

Unsere Datenschutz-Schulungen:

  • schaffen das notwendige Bewusstsein im Unternehmen;
  • dienen als Nachweis eines aktiven Datenschutz-Managements
  • sensibilisieren Mitarbeiter gegen Attacken von außen und für das persönliche Risiko eines nachgewiesenen Datendiebstahls.

Unsere Datenschutz-Schulungen werden individuell auf Ihr Unternehmen und seine Datenschutz-herausforderungen zugeschnitten. Die Präsenz-Schulung durch einen externen Datenschutz-Experten unterstreicht den Stellenwert und erhöht die Aufmerksamkeit. Darüber hinaus haben die Mitarbeiter die Möglichkeit, im Dialog alltägliche Datenschutz-Probleme anzusprechen.

© 2020 adreko GmbH – Datenschutz und Qualitätssicherung
Adreko GmbH - Adressenschutz und Datenschutz - Facebook